Mentalfeldtherapie (MFT)

nach Dr. Klinghardt

Die Mentalfeldtherapie nach Dr. Klinghardt hat das Ziel, ein gestörtes Gleichgewicht des Energieflusses und der Psyche wiederherzustellen.

Traumatische Ereignisse in der Vergangenheit, einschränkende, schmerzhafte oder überwältigende Emotionen wie Ängste, Depressionen, Zwangsverhalten, Beziehungsprobleme in der Gegenwart, chronische Schmerzen können mit Hilfe der Mentalfeldtherapie gelöst werden.

Die Mentalfeldtherapie ist eine Klopfakupressur, die an Akupunkturpunkten arbeitet, innere Bilder, Gefühle und Glaubenssätze anschaut, Blockaden lösen kann und eine Transformation (Umwandlung) tiefsitzender Überzeugungen ermöglicht.

>> Nächste Therapiemethode        Übersicht        Vorherige Therapiemethode <<